PRÄSENTATION

pompe japy

Ursprünge
Die Gründung des Unternehmens Pompes Japy ist Erfindung von Frédéric Japy zurückzuführen, der im Jahr 1850 die Handschwenkpumpe baut, die weltweit in allen Branchen und im Bereich öffentlicher Arbeiten für die Umschulung von Benzin, Öl, Diesel, Lösungsmittel ... berühmt wird..
 

Ursprünge und Gegenwart
Seit 1981 hat Pompes Japy sein Angebot an Niederspannungs- und Mittelspannungspumpen sowie Druckluftpumpen für Wasser und Kohlenwasserstoffe ausgebaut, um fachgerechte und technisch leistungsfähige Lösungen für den Transport und das Umfüllen von Flüssigkeiten anzubieten.
 

 Zielsetzung
Wir wollen Ihnen jeden Tag Lösungen aus der Pumptechnik anbieten, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, zu fairen Preisen und fristgerecht. Damit gewährleisten wir, dass Sie optimalen Service erhalten
 

Heute ist die Firma POMPES JAPY in vielen Branchen präsent 
> Seefahrt Meerwasserpumpen
> Industrie: Förderanlagen / Öl / Lösungsmittel
> Energie: Notstrom- und Hebeanlagen
> BTP: Dieselförderanlage
> Chemie: Umfüllung chemischer Produkte




pompe japy

Pompes Japy, „Entreprise du Patrimoine Vivant“
Pompes Japy trägt voller Stolz das Label„ Entreprise du Patrimoine Vivant“, Unternehmen des lebendigen Kulturerbes. Das Label EPV ist eine Marke des Ministeriums für Wirtschaft, Finanzen und Industrie, das geschaffen wurde, um die französischen Firmen mit besonderem handwerklichen Fachwissen und industrieller Exzellenz auszuzeichnen.

Weitere Informationen zum Label EPV: www.patrimoine-vivant.com

pompe japy SCOP

Pompes Japy, eine Firma, für die Kooperation und Mitgestaltung keine leeren Worte sind


Dieses Akronyme bedeutet Société Coopérative et Participative. Diese Art von Unternehmen funktioniert auf äußerst demokratische Weise. Es ist die einzige Art von Unternehmen, in dem die Mitarbeiter zugleich auch Partner sind. Sie besitzen mindestens 51 % des Kapitals des Unternehmens.

Der partizipative, demokratische Aspekt ist in dieser Art von Unternehmen besonders wichtig: die Mitarbeiter verfügen bei den Verwaltungsratssitzungen über 65 % der Stimmen. Die Gewinne werden ebenfalls gerecht unter den Partnern aufgeteilt. Diese Unternehmensorganisation ist besonders gut für Firmen mit höchstens 20 Mitarbeitern geeignet.

Pompes Japy funktioniert nach diesem Modell der Kooperative. Unsere Mitarbeiter teilen unsere Geschichte, ihr Know-how und unsere Traditionen und dafür ist unsere Art der Organisation eine gerechte Gegenleistung.

Erfahren Sie mehr über die SCOP auf: www.les-scop.coop/sites/fr/